Personalrat >  A - Z >

Jobticket

Seit 2007 gibt es bei der Universität ein Jobticket. Damit wird dem überwiegenden Teil der Beschäftigten ermöglicht, für derzeit 40,50 Euro im Monat (Stand: 01.01.2017) sowohl für die Fahrten zur Arbeit als auch in der Freizeit alle Busse und Bahnen im gesamten Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) zu nutzen. Nach 19 Uhr und am Wochenende besteht zusätzlich die Möglichkeit, weitere Personen mitzunehmen. Finanziert wird der erforderliche Anteil des Arbeitgebers aus der Parkraumbewirtschaftung.Tram

Infos der Uni-Verwaltung zu den Konditionen und Bestellmöglichkeiten gibt es hier. Über Einzelheiten zum Jobticket informiert der VRN auf seiner Homepage. 

Zum Thema Parkraumbewirtschaftung und Jobticket hat der Personalrat eine Dienstvereinbarung abgeschlossen.

Beachten Sie auch die Info zur lohnsteuerlichen Behandlung der Arbeitgeberbeiträge zum Jobticket.

 

Neu ab 01. Januar 2016: Jobticket BW

Die Landesregierung bezuschusst ab 2016 Beschäftigte, die das sog. Jobticket BW kaufen, mit 20 Euro im Monat. Beschäftigte der Uni Heidelberg haben die Wahl, ob sie das bisherige Jobticket (s. o.) behalten oder das Jobticket BW in Anspruch nehmen wollen (eine Kombination von beiden ist nicht möglich). Preislich attraktiver ist zweifellos unser bisheriges Jobticket; interessant ist das neue Angebot aber für alle Landesbeschäftigten, die bisher kein Jobticket erhalten konnten (z. B. Landesbeschäftigte beim Klinikum Mannheim). Näheres zum Jobticket BW gibt es auf der Homepage des LBV unter http://www.lbv.bwl.de/jobticket-bw/

Das Angebot des VRN entspricht dem Rhein-Neckar-Ticket, bietet aber zusätzlich noch Mitnahmemöglichkeiten; es kostet 81,80 Euro im Monat. Ausführliche Informationen finden sich auf der Homepage des VRN: http://www.rnv-online.de/tickets/zeitkarten/berufstaetige/jobticket-bw.html.

Anträge auf das Jobticket BW finden Sie auf der Homepage des LBV: http://www.lbv.bwl.de/jobticket-bw/rhein-neckar-verkehr-gmbh/

 

nl

Seitenbearbeiter: Uh
Letzte Änderung: 03.01.2017
zum Seitenanfang/up